Vliesstrecke

Vliesstrecke 

Die Vliesstrecke wird zwischen dem Kreuzleger und der ersten Nadelmaschine installiert. Mit bis zu 8 Walzentrios, wird das Flor in Maschinenrichtung (MD) gestaucht oder gestreckt. Dies führt zu einer optimierten Ausrichtung des Flores in Hinblick auf die Dehnung und die Zugfestigkeit. Auch eine Erhöhung der Liniengeschwindigkeit, bei gleichzeitiger Verbesserung des MD:CD-Verhältnisses wird durch den Einsatz der Vliesstrecke erzielt.