Automatisierung von der Ballenpresse zum Ballenversand

Nur durch die konsequente Automatisierung der kompletten Endstufe der Faserproduktion kann die höchste Effizienz in einer Faserstraße erreicht werden.
Nach der Verpackung und Umreifung bietet AUTEFA Solutions folgende Schritte im Automatisierungsprozess:

  • Feuchtigkeitsmessung (falls gewünscht)
  • Ballenverwiegung
  • Etikettierung
  • Sortieren und Vorstapeln

Der Vorstapler erkennt die für die Lagerung relevanten Ballendaten, sortiert die Ballen dementsprechend und stapelt sie so, dass sie vom Regelbediengerät oder vom Lagerroboter eingelagert werden können.
Einlagerung

  • Auslagerung
  • Steuerung

Die zentrale Steuerung aller Transport- und Lagerkomponenten führt die gesamte Lagerverwaltung sowie den Datenaustausch mit übergeordneten Steuersystemen durch.

Die Vorteile von AUTEFA Solutions sind:

  • Ein Anbieter für das komplette System
  • Eine Software-Lösung

Ballenverfolgung und Datenbearbeitung

Materialien die von der Maschine gehandhabt werden können:

  • alle Ballenarten können von der Maschine transportiert werden

Technische Daten:

Geschwindigkeit: (m/min): ohne Beschränkungen