Presse

Maßgeschneiderte Kundenlösungen von Autefa Solutions mit modularem Entpalettierer Certant

Beim Entpalettierer Certant mit Anti-Flaschenbruch-Modul werden die Flaschen bei allen Hub- und Schiebebewegungen gesichert. Jede Flasche bleibt so lange fixiert bis der Abschiebekopf über dem Flaschenhals steht. Ein Herabfallen der Flaschen vor oder während des Abschiebevorgangs wird somit weitest gehend. Scherben im Trockenteil der Produktion sind nahezu ausgeschlossen und die Produktionsmitarbeiter können sich auf wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren. Verunreinigungen und Störungen durch Glasbruch an nachfolgenden Aggregaten sowie die Gefahr von Verletzungen der Mitarbeiter durch Scherben werden durch das Anti-Flaschenbruch-Modul drastisch minimiert.

Christian Schmid, Regional Sales Director von Autefa Solutions, erklärt: „Das Konzept des Autefa Solutions Entpalettierers Certant überzeugt den Kunden. “  veröffentlicht in der Zeitung Brauindustie, Ausgabe 9/2017 Lesen Sie mehr

Privatbrauerei Fritz Egger investiert in Neuglasabschieber

Der neue Abschieber sollte im Tausch für die Altanlage, die mit hohen Wirkungsgradverlusten und bei Verursachung von Glasbruch arbeitete, in die Linie integriert werden – mit dem Resultat geringerer Stillstands- und Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten. Gleichzeitig ging es darum, ein Zusammenstürzen von Neuglas-Paletten zuverlässig zu verhindern. Die Beherrschung des Themas „Glasscherben“ ist in vielen Unternehmen von höchster Bedeutung. Dem Ausschluss dieser Gefährdungsquelle kam höchste Bedeutung zu. Autefa Solutions bietet mit diversen Neuentwicklungen innovative Lösungen in Hinblick auf die genannte Problematik. Der Neuglasabschieber Certant R / AF wurde um das Anti-Flaschenbruch-Modul erweitert.

Christian Schmid, Regional Sales Director von Autefa Solutions, erklärt:
„Wir haben Kunden aus der Getränkebranche, die innerhalb von zwei Jahren den ROI erreichen. Möglich wird dies durch Einsparungen bei Wartungsverträgen, weniger Reparaturen sowie verringerte Ausfallzeiten.“ 27.07.2016
Lesen Sie mehr

Rationalisierungsinvestition sichert Wettbewerbsfähigkeit

Die Firma Reh Kendermann hat in zwei neue  Neuglasabschieber von Autefa Solutions investiert. Aufgrund der Vorteile entschied sich Reh Kendermann für die neueste Generation mit Anti-Flaschenbruch-Modul. Die Beherrschung des Themas „Glasscherben“ ist in allen internen und externen Audits ein Thema. Dem Ausschluss der „Gefahrenquelle Glasscherbe“ kommt somit eine enorme Bedeutung zu.
 
Die neuen Maschinen sind so konstruiert, dass alle gängigen Verpackungsarten (Bodentrays, Deckeltrays und flache Zwischenlagen) vollautomatisch verarbeitet werden können. Da es immer wieder vorkommt, dass die Flaschen nicht auf einer Industriepalette sondern, auf Europalette geliefert werden, ist die automatische Umstellung auf zwei Palettenformate in die Maschine integriert.
 
Joachim Konrad, Produktionsleiter Reh Kendermann:
„AUTEFA bietet im Augenblick den besten Neuglasabschieber im Markt.“

 
Für die neuen Maschinen hat Reh Kendermann einen ROI (Return on Invest) von nur zwei Jahren pro Maschine errechnet. 04.07.2016 Lesen Sie mehr

Erweiterung der Transporttechnik durch Autefa Solutions Germany

frischli Milchwerke

23.2.2016 Lesen Sie mehr

 

 

"Kein Gasbruch mehr" mit dem Neuglasabschieber Certant, Artikel Brauwelt

11.1.2016 Lesen Sie mehr

 

 

 

Komplett "linientreu"100-prozentige Flaschenfixierung bei der Weinkellerei Toifl

11.1.2016 Lesen Sie mehr

 

 

07.04.2014, AUTEFA Solutions Neuglasabschieber- 100 % ige Flaschenfixierung senkt Betriebskosten

Der Neuglasabschieber von AUTEFA Solutions ist mit einer zusätzlichen Hubsäule ausgestattet. So wird der Zentrierrahmen getrennt vom Abschiebetisch getragen. Damit kann der Abschiebetisch den Höhenausgleich zum Flaschentisch vornehmen, während der Zentrierrahmen die Flaschenlage unter der abzuschiebenden Flaschenlage weiter fixiert. Mit dem Neuglasabschieber von AUTEFA Solutions lassen sich Betriebs- und Reklamationskosten minimieren.

Der Neuglasabschieber von AUTEFA Solutions löst ein Problem in Abfüllbetrieben. Neuglas wird in der Regel auf flachen Zwischenlagen angeliefert. Die Paletten sind hierbei durch eine Haubenstretchung geschützt. Das führt dazu, dass die abgerundeten Ecken der Zwischenlagen nach unten gebogen werden.

Der Neuglasabschieber von AUTEFA Solutions fixiert und sichert während aller Hub- und Schiebebewegungen die Flaschen. Jede Flaschenlage bleibt während des Abschiebens so lange fixiert, bis der Abschiebekopf über dem Flaschenhals steht. Erst dann wird der Zentrierrahmen geöffnet. Die Softwareprogrammierung sorgt für das synchrone Absenken von Abschiebekopf und Zentrierrahmen. Der Abschiebekopf wird über die abzuschiebende Lage gesenkt, während der Zentrierrahmen die nächste Lage fixiert. Bei Erreichen der Lagenpositionen werden der Kopf und zugleich der Zentrierrahmen geschlossen. Das Abschieben kann in gewohnter Weise beginnen. Durch das kontinuierliche Zentrieren der Lage wird ein Herabfallen der Flaschen verhindert. Durch die funktionalen Erweiterung des Abschiebekonzeptes können auch Kartontrays verarbeitet werden. Somit ist sichergestellt, dass Kunden, unabhängig von der Art der Verpackung, jegliche Flaschengrößen sicher der Linie zuführen können.

"VacuGrip" von AUTEFA Solutions- eine neue Lösung zum Palettieren und Entpalettieren von Flaschen

Der von AUTEFA Solutions entwickelte und zum Patent angemeldete Vakuumgreifer „VacuGrip“ ist die wirtschaftliche Lösung zur Palettierung und Entpalettierung von Flaschen.

Mit dem „VacuGrip“ bietet AUTEFA Solutions ein universelles Werkzeug zum Palettieren und Entpalettieren von handelsüblichen Getränkeflaschen und Formflaschen an. Der universelle Greiferkopf zeichnet sich durch niedrige Gesamtbetriebskosten aus, da ein Produktionswechsel ohne Rüstkosten und Formatteile abläuft. Desweiteren stellt die intelligente Programmierung einen optimierten Energieverbrauch sicher. Kunden schätzen besonders den zuverlässigen und wartungsarmen Betrieb von AUTEFA Solutions Anlagen.

Die integrierte Produkt- und Verbrauchsmaterialienzentrierung garantiert ein sicheres Umsetzen der Güter. Das Handling von Zwischenlagen ist ebenso wie das Palettenhandling problemlos möglich. In Kombination mit AUTEFA Solutions-Roboter-Lösungen können gleichzeitig unterschiedliche Produkte an mehreren Linien palettiert und entpalettiert werden.